Language
DWL Wolf GmbH

Abdeckplatten

DWL Wolf GmbH - Talstraße 142 - 58515 Lüdenscheid
Telefon: +49 (0)2351 973134
Fax: +49 (0)2351 973139
info@dwl-wolf.de

Abdeckplatten

Ein gut isolierter Blockkopf allein reicht nicht aus, wenn die Wärme nach oben entweichen kann. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, die Wärme im Blockkopf zu halten:

● Eine exotherme Abdeckplatte, die schon vor dem Gießprozess auf die Kokille gelegt werden kann und wenig staubt, gibt die Energie langsam und gerichtet an den Blockkopf ab, hält ihn aber dann auch lang isoliert. Damit lassen sich glatte und lunkerfreie Blockköpfe erzielen, was die Voraussetzung für gutes und hohes Blockausbringen nach dem Walzen und Schmieden ist.

● Alternativ kann man exothermes Abdeckpulver LUPUTOP® P1 einsetzen. Im Gegensatz zu klassischen exothermen Pulvern hat man auch bei LUPUTOP® P1 die gerichtete Wärmeabgabe in den Blockkopf, wenig Staub und einen lunkerfreien Blockkopf. Dazu hat man die Flexibilität eines Pulvers, dass für jedes Blockformat einsetzbar ist.